QUALITÄT

Die Zufriedenheit unserer Klienten und ihrer Angehörigen bei gleichzeitigem Einhalten und Übertreffen fachlicher Standards sind die wichtigsten Parameter für die Qualität unserer Leistungen. Wir wollen die Qualität unserer Leistungen immer weiter steigern. Um diesen Prozess beurteilen zu können, messen wir die Qualität in den verschiedenen Ebenen.

Maßnahmen zur Qualitätssicherung | Intern

Es finden regelmäßig Fortbildungen, Dienstbesprechungen, Teamsitzungen und ein interner Qualitätszirkel statt. Bei Bedarf werden zusätzliche Fallbesprech¬ungen abgehalten, zu denen gegebenenfalls auch externe Personen (Angehörige, Betreuer, Ärzte, etc.) eingeladen werden.

Jedes Jahr wird ein umfangreicher Fortbildungskatalog erstellt.

Bei unseren Kunden wird die Pflegequalität durch Pflegevisiten überprüft. Hierfür existiert ein selbst entwickeltes Erhebungsinstrument.

Zur Ermittlung der Kundenzufriedenheit haben wir eine quantitative Zufriedenheitsabfrage, welche wir in einem jährlichen Turnus durchführen.

Für Beschwerden ist ein schriftliches Beschwerdemanagement vorhanden. Jede Beschwerde wird ernst genommen und bearbeitet. Gemeinsam mit unseren Kunden suchen wir nach einer Lösung.

Neue Mitarbeiter werden im Rahmen eines Einarbeitungskonzepts angeleitet und begleitet. Einmal im Jahr werden Mitarbeitergespräche und –visiten durchgeführt.

Das Qualitätshandbuch der Kiez-Pfleg-GmbH liegt in unseren Büroräumlichkeiten zur Einsicht aus. Eine von uns abonnierte Fachzeitschrift liegt ebenso wie diverse Fachbücher in den Büroräumen der Kiez-Pflege-GmbH zur Einsicht und zum Entleihen aus.

Maßnahmen zur Qualitätssicherung | Extern

Im April 2016 hat die Kiez-Pflege-GmbH eine Regelprüfung, durch den MDK Berlin-Brandenburg, erfolgreich bestanden ( Gesamtnote 1,0 ).

2016 hat ein Mitarbeiter den Grundkurs zum Sicherheitsbeauftragten absolviert.

2012 haben zwei Mitarbeiterinnen die Mentorenausbildung abgeschlossen.

Die Kiez-Pflege-GmbH hat im Februar 2007, 2009, Mai 2011 und im Februar 2013 die Qualitätsanalyse des AVG (ArbeitgeberVERBAND im Gesundheitswesen) mit gut bestanden.

Zwei Mitarbeiter haben 2008 erfolgreich die Qualifikation zur Fachkraft für Psychiatrie absolviert.

Seit Januar 2002 ist die Kiez-Pflege-GmbH Mitglied im ArbeitgeberVerband im Gesundheitswesen (AVG).

Die Kiez-Pflege-GmbH hat im November 2000 die Prüfung durch das Institut für Qualitätssicherung im Gesundheitswesen (IQ) erfolgreich bestanden.

Die Kiez-Pflege-GmbH ist seit 1997 Teilnehmer an der PSAG (Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Friedrichshain-Kreuzberg) und seit dem 08.09.2003 Mitglied im geronto-psychiatrischen-geriatischen Verbund: Netzwerk für ältere Menschen in Friedrichshain-Kreuzberg.

Die Kiez-Pflege-GmbH hat u.a. Kooperationsverträge mit einem Betriebsarzt, einen sicherheitstechnischen Dienst, einer externen Qualitätsberaterin und einen Datenschutzbeauftragten.